Pentests schützen Ihre IT-Systeme!

Schaffen es Angreifer in Ihre Systeme einzudringen, kann das den Verlust von Daten und Vertrauen bedeuten. Unsere erfahrenen IT-Sicherheits-Experten helfen Ihnen mit einem Pentest, Ihre Web-Anwendungen, mobilen Apps und Systeme vor realen Bedrohungen zu schützen und eine Risikominimierung umzusetzen.

Definition und Erklärung

Was ist Penetration Testing?

Penetration Testing oder kurz Pentesting sind simulierte Angriffe aus externen oder internen Quellen, um die Sicherheit von Webanwendungen, Apps, Netzwerken und Infrastrukturen zu ermitteln und etwaige Schwachstellen aufzudecken. Durch methodische und manuelle Validierung der Wirksamkeit von Sicherheitskontrollen werden Angriffspunkte in Ihren Systemen von uns erkannt und können so frühzeitig behoben werden. Alle festgestellten Sicherheitsprobleme werden Ihnen zusammen mit einer Folgenabschätzung, einem Vorschlag zur Risikominderung oder einer technischen Lösung vorgelegt.

Manuelle Durchführung

Penetration Tests von turingpoint sind Handarbeit!

Automatisierte Schwachstellenscanner können vollumfängliche Penetration Tests nicht ersetzten. Es wäre fahrlässig zu glauben, dass ein Schwachstellenscan ein gutes Sicherheitsniveau oder Schutz vor einem realen Angreifer bietet!

5 Gründe, warum Sie Penetration Tests durchführen sollten

Die sicherste Art, die eigene Sicherheitsstufe zu messen, ist die Untersuchung, wie sie gehackt werden kann. Ein Pentest bietet die Möglichkeit, die Widerstandsfähigkeit (Cyber Resilience) Ihres Systems gegen externe und interne Hacking-Versuche zu testen. Zum Artikel

Bundes­lage­bild Cyber­crime 2020

Auch wenn es vielleicht kontraintuitiv klingt, wird die Ausgabe von Geld für Pentests Ihrem Unternehmen tatsächlich eine beträchtliche Menge an Geld sparen. Pentests zeigen die Bereiche mit den größten Schwachstellen auf, was Sie darüber informiert, wo Sie Ihr Budget für die IT-Sicherheit am effektivsten ausgeben können. Ohne Penetration Tests als Orientierungshilfe wäre es notwendig, mehr Geld für eine breitere Palette von Aspekten auszugeben. Quelle BKA

Jährliche Anzahl von Datenverlusten und offengelegten Datensätzen

Penetration Tests spielen eine entscheidende Rolle beim Schutz Ihres Unternehmens und seiner wertvollen Vermögenswerte vor potenziellen Eindringlingen. Die Vorteile eines Pentests gehen jedoch weit über die Netzwerk- und Datensicherheit hinaus. Quelle Statista

Branchen

Zertifikate

Effektive Lösung für hohe IT-Sicherheit

Der Pentest

Profitieren Sie von langjährigen Erfahrung! Pentests werden von unseren speziell ausgebildeten Cyber Security Engineers nach anerkannten Standards der IT-Sicherheit geplant, durchgeführt und ausgewertet.

Gründe für einen Pen-Test

Darum sollten Sie einen Pen-Test mit turingpoint durchführen!

Unsere erfahrenen IT-Sicherheitsberater decken Schwachstellen auf, bevor ein echter Hacker sie ausnutzen kann. Reduzieren Sie so Sanierungskosten, Netzwerkausfallzeiten und bewahren Sie das Image Ihres Unternehmens mit der einhergehenden Kundentreue. Pen-Tests ermöglichen die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften, die z.B im Rahmen des IT-Grundschutz, in einem Information Security Management System (ISMS) definiert sind. Bei unserer Preisgestaltung fließen mehrere Variablen mit ein.

Umfangreiches Berichtsformat + kostenlose Nachprüfung
Unser Bericht wird nach anerkannten Standards erstellt und enthält u. a. eine Management Summary, eine Schwachstellenübersicht, details zur Schwachstellen und Behebungs-Schritte. Die Bewertung der Findings richtet sich nach dem CVSS 3.0 Standard. Die einmalige Nachprüfung ist bei uns kostenlos.
Zertifizierung als Nachweis für Ihre Kunden
Nutzen Sie unser umfangreiches Sicherheitszertifikat, um Kunden das hohe Sicherheitsniveau Ihrer Anwendungen und Infrastrukturen zu belegen. Einer erfolgreichen Akkreditierung gehen ein Cloud Assessment oder Penetration Test voraus.
Durchführung nach anerkannten Standards
Wir bieten folgende Testnormen an: OWASP, OSSTMM, BSI, PCIDSS, NIST und PTES. Je nach Informationsbasis führen wir White-, Grey- oder Black-Box-Tests durch. Wir empfehlen i.d.R das Grey-Box-Verfahren.
cyber security

Expertise rund um Cyber Security

Boutiqe-Beratung mit Expertise in Cyber Security

Alle Dienstleistungen bieten wir in verschiedenen Komplexitäten und anerkannten Standards an. Tipps für die Auswahl des Pentest-Anbieters.

Testung von allen Systemen
Grundsätzlich klassifizieren wir Penetrationstests in Webanwendungen, mobile Apps und Infrastrukturen. Die Anforderungen werden aber für jedes Projekt individuell evaluiert. Optional führen wir ein Darknet Intelligence Assessment durch.
Disruptive Technolgien
Erfahrung mit disruptiven Cloud-Technologien wie AWS, Google Cloud Platform oder Microsoft Azure.
Eigene Forschung + Entwicklung
Eigene und ständig aktualisierte Scanner-Software zusätzlich zu den gängigen kommerziellen Tools. Zusätzliche Entwicklung von Sicherheitslösungen für automatisierte Scans und Schwachstellenmanagement.
Externe Akkreditierung nach ISO 27001
Besonders als IT-Sicherheitsdienstleister und Softwareentwickler ist eine externe Auditierung unseres ISMS von großer Wichtigkeit, um Vertrauen zu kommunizieren.
boutique-beratung

Prozessschritte eines erfolgreichen Penetrationstest

Penetrationstest Ablauf

Der von uns durchgeführte Penetrationstest ist ein agiler Prozess und wird in enger Absprache mit dem Kunden durchgeführt.

    Kick-off

    Bei einem gemeinsamen Kick-Off-Gespräch werden die zu prüfenden Rahmenbedingungen spezifiziert, es werden notwendige Benutzerkonten und Zugriffswege abgestimmt, Ansprechpartner und Eskalationswege definiert und der Pentest wird im Detail gemeinsam geplant.

    Manual & Automated Research

    Unsere Security Engineers versuchen, möglichst viele Informationen zu sammeln. Auf Basis dieser Informationen werden Analysestrategien entwickelt, mit denen mögliche Angriffsvektoren identifiziert werden können. Diese Angriffsvektoren werden dann in umfangreichen Tests auf Schwachstellen untersucht.

    Manual Exploitation

    Hier wird versucht, die identifizierten Schwachstellen auszunutzen, um Zugriff auf die Zielsysteme zu erlangen. Dabei werden von unserem Pentester, abhängig vom jeweiligen Dienst oder der technischen Umgebung, neue Exploits geschrieben oder bestehende verwendet. Potentielle Schwachstellen können sich hier als False Positives herausstellen. Nur verifizierte Schwachstellen werden in den abschließenden Bericht aufgenommen und entsprechend ihrer Kritikalität nach CVSS 3.0 eingestuft.

    Report

    Wir haben ein umfangreiches Berichtsformat entwickelt, das optimalen Einblick in unsere Arbeit und dessen Ergebnisse ermöglicht. Dieser besteht aus einer Business-Risk-Analyse, Management Summary und einer umfangreichen Test- und Schwachstellenbeschreibung. Die Kritikalität der Schwachstellen und Handlungsempfehlungen werden darin ausführlich beschrieben.

    Abschlussgespräch & Zertifizierung (Optional)

    In dem Abschlussgespräch werden alle kritischen Punkte im Ergebnisbericht besprochen und alle Fragen geklärt. Abschließend überreichen wir Ihnen gerne ein Zertifikat als Nachweis für Ihre Kunden.

    Remediation (Optional)

    Wenn die Analyse abgeschlossen ist, dann erfolgt die Behebung der identifizierten Schwachstellen Ihrerseits. Unsere Auswertungen bietet Ihnen detaillierte Empfehlungen über die jeweilige Schwachstelle. Bei Bedarf können unsere Security Engineers umfangreiche Hilfestellungen für die Behebung geben.

    Kostenlose Nachprüfung (Optional)

    Gerne überprüfen wir die Sicherheitsschwächen erneut, um sicherzustellen, dass die Verteidigungsmechanismen korrekt umgesetzt worden sind. Uns ist wichtig, dass unsere Empfehlungen umgesetzt werden, deswegen ist diese Prozessaktivität immer kostenlos.

Penetration Testing as a Service (PTaaS)

Penetration Testing auf der Platform turingsecure.

Wir bieten ein umfangreiches Schwachstellenmanagement für Kunden, Partner, Penetration Tester und IT-Sicherheit-Consultants an. Nutzen Sie unsere Software-Produkte, um auch die beste Technologie und Reporting Tools am Markt zu bekommen.

Sicherheitsmaßnahmen auf Anwendungsebene

Umfangreiche Lösungen für Ihre Anwendungssicherheit

Mit unserer umfangreichen und intuitiven Plattform können Sie ab sofort den gesamten Sicherheitsprozess Ihrer Anwendungen abbilden. Zur Plattform

Continuous Application Security Testing
Continuous Security Application Testing (CAST) stellt sicher, dass Anwendungen in einem geregelten Zyklus auf Schwachstellen untersucht werden. Unsere Methodik erlaubt eine direkte Integration in den agilen Entwicklungsprozess und ermöglicht somit ein hohes kontinuierliches Sicherheitsniveau.
On-Demand Penetration Testing
Penetrationstests von Anwendungen werden bei Bedarf skaliert, um den komplexeren Anforderungen gerecht zu werden. Für eine anspruchsvolle Anwendung kann ein schneller und manueller Penetration Test durchgeführt werden, um Schwachstellen in der Geschäftslogik Ihrer Anwendung zu identifizieren.
Vulnerability Management & Reporting
turingsecure kann alle Schwachstellen im Zusammenhang mit der Anwendungssicherheit klassifizieren, priorisieren und identifizieren. Alle Befunde werden für einen besseren Einblick grafisch aufbereitet. Eine Management-Summary, Schwachstellendetails und Abhilfeschritte können im PDF- und Maschinenformat exportiert werden.
Screenshot_from_2022_04_04_11_00_08_d353da3048

Verlinkbar in Ihrer Website

Zertifizierung mit Siegel

Wir haben ein effektives und umfangreiches Format für nachweisbare Sicherheit entwickelt, dass direkt mit in Ihre Webseite eingebunden werden kann. Dieses Zertifikat belegt gegenüber Dritten wie z.B. Kunden oder Versicherungen ein hohes Sicherheitsniveau, Datenschutz und eine Sensibilisierung für IT-Sicherheit.

Die von uns ausgestellten Zertifikate belegen ein hohes IT-Sicherheitsniveau zu einem gegebenen Zeitpunkt nach einem Standard oder individuellen Testmodulen. Je nach Assessment werden unterschiedliche Testleitfaden gewählt und ausgewertet.

Zertifikat_29a3ed1f8c

Unser E-Buch

eBook: Den richtigen Pentest-Anbieter finden

Die Suche nach dem richtigen Anbieter für Pentests kann einen problematischen Prozess darstellen, insbesondere für diejenigen, die mit IT-Sicherheit nicht vertraut sind. Was benötige ich? Wie weiß ich, wer genügend technische Expertise vorweisen kann? Wie identifiziere ich unqualifizierte Pentest-Anbieter? Wie erkenne ich gute Reputation und Kompetenz? Wie sollte die Dokumentation aussehen?

In diesem eBook nennen wir Ihnen 6 Fragen, die Sie potentiellen Dienstleistern Ihres nächsten Penetration Test stellen sollten. Sie werden wissen, worauf Sie bei der Anbieterauswahl achten müssen, wie Sie die verschiedenen Angebote vergleichen können und schließlich die beste Wahl für Ihre speziellen Anforderungen treffen können.

Lädt...
Book_52f6d80a57

Aktuelle Informationen

Aktuelle Blog-Artikel

Unsere Mitarbeiter veröffentlichen regelmäßig Artikel zum Thema IT-Security

Kontakt

Neugierig? Überzeugt? Interessiert?

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter. Nutzen Sie den folgenden Link, um einen Termin auszuwählen:

Lädt...