Cyber Security durch Schulung steigern

Die Informationssicherheit wird immer wichtiger - nicht nur in Unternehmen. Trotzdem reicht es nicht aus, einzig auf die neuste Technik zu vertrauen und Cyber-Security-Maßnahmen einzuleiten. Um die Sicherheit in sämtlichen Geschäftsbereichen zu erhöhen, müssen alle Angestellten dazu lernen.

Branchen

Zertifikate

Gezielte Awareness

Mehr IT-Sicherheit durch Schulung

Das bedeutet, sie sollten für Themen wie Informationssicherheit, IT-Sicherheit und Datenschutz sensibilisiert werden. Am besten gelingt ein solches Vorhaben mit einer IT Sicherheits-Grundlagen Schulung.

Neue Technologien und Herausforderungen

Darum ist Weiterbildung so wichtig

In einer IT-Sicherheits-Schulung lernen die Mitarbeitenden die wichtigsten Schutzziele des Unternehmens kennen.

Verfügbarkeit
Welche Daten müssen zu welchem Zeitpunkt an welcher Stelle abrufbar sein? Sind die notwendigen Informationen selbst aus dem Homeoffice heraus zugänglich?
Vertraulichkeit
Sind die Daten so weit geschützt, dass ausschließlich der gewünschte Personenkreis darauf Zugriff hat? Besonders im Homeoffice werden die Diskretion und der Datenschutz immer wichtiger.
Integrität
Sind die Daten nachvollziehbar und unverfälscht?
schulung

Für Ihre Bedürfnisse

Ein Plus an IT-Sicherheit mit maßgeschneiderter Schulung

Um die IT-Sicherheit mit einer Schulung zu erhöhen, ist es notwendig, die Schulungsinhalte exakt auf das Unternehmen zuzuschneiden. Grundsätzlich ist Sicherheit keine einmalige Sache und muss regelmäßig geschult und geprüft werden.

Individuelle Schulung
Um die IT-Sicherheit mit einer Schulung zu erhöhen, ist es notwendig, die Schulungsinhalte exakt auf das Unternehmen zuzuschneiden. Grundsätzlich ist Sicherheit keine einmalige Sache. Sie muss beispielsweise durch DevOps stets praktiziert und durch Maßnahmen wie regelmäßige Pentests ergänzt werden. Vor allem Firmen, die auf In-House Entwicklungen vertrauen oder keine standardisierten Softwarelösungen verwenden, profitieren von einer umfangreichen und individuellen Schulung. Dadurch lässt sich langfristig die Wahrscheinlichkeit minimieren, dass sensible Firmendaten ungewollt an Dritte geraten.
Entwicklerschulung
Insbesondere für Angestellte, die nicht im IT-Sektor arbeiten, sind Cyberangriffe noch immer ein zu abstraktes Thema. Selbst dann, wenn sie bereits einigen Angriffssimulationen beiwohnen konnten. Für Softwareentwickler lässt sich die IT-Sicherheit durch eine Schulung ebenfalls erhöhen. In einem solchen Rahmen erhalten sie die wichtigsten Tipps und Tricks, um sicherzustellen, dass ihre Anwendungen über ausreichend Abwehrmechanismen verfügen. Dazu trägt auch eine kurze Checkliste bei, die sie vor Release durchgehen können. Noch besser ist es, den Sicherheitsaspekt als ständigen Begleiter im agilen Softwarelebenszyklus zu betrachten.
awareness

Aktuelle Informationen

Aktuelle Blog-Artikel

Unsere Mitarbeiter veröffentlichen regelmäßig Artikel zum Thema IT-Security

Kontakt

Neugierig? Überzeugt? Interessiert?

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter. Nutzen Sie den folgenden Link, um einen Termin auszuwählen:

Lädt...